Kommunaldarlehen


Kommunaldarlehen sind Kredite an die öffentliche Hand zur Refinanzierung unterschiedlicher Projekte ohne weitere Sicherheitenstellung.

Wir vermitteln und strukturieren klassische Kommunaldarlehen auf Festzins- sowie variabler Basis in EUR an Kommunen, kommunale Eigenbetriebe sowie Zweckverbände über die gesamte Laufzeitpalette. Selbstverständlich bieten wir zur Absicherung von Zinsänderungsrisiken bei variablen Finanzierungen auch derivative Instrumente an (siehe Derivate).

Ferner stehen wir Ihnen beim Abruf von Sonderrefinanzierungsmitteln (z. B. über die EIB) als Ansprechpartner zur Verfügung.

Weitere Konstellationen wie Darlehen gegen Besicherung mittels kommunaler Bürgschaften oder grundpfandrechtlicher Besicherung diskutieren wir gerne mit Ihnen und vermitteln Ihnen einen adäquaten Finanzierungspartner.